Fédération Européenne des Cités Napoléonienne

Gehe zu Navigation | Content | Language

Das Vaterland ist frey

200 Jahre antinapoleonische Befreiungskriege

Den thematischen Schwerpunkt 2013 bildet die große Sonderschau „Das Vaterland ist frey" - 200 Jahre Befreiungskriege", Eröffnung: 28.4.2013, 15 Uhr). Schirmherr der Ausstellung ist Staatsminister Bernd Neumann, Beauftragter der Bundesregierung für Kultur und Medien. Ausgehend von den Verhältnissen am Ende der friderizianischen Zeit werden die Entwicklungen der napoleonischen Ära sowie die unterschiedlichen Sichtweisen darauf gezeigt. Der Fokus liegt dabei auf der Region Schlesien und den Impulsen, die 1813 von dort ausgingen. Zeitlich behandelt die Ausstellung die Ereignisse von der napoleonischen Eroberung Preußens 1806/07 bis zur Abdankung Napoleons und der Neuordnung Europas auf dem Wiener Kongress im Jahr 1815. Zahlreiche herausragende Exponate in- und ausländischer Leihgeber veranschaulichen diese Zeit des Auf- und Umbruchs.

Oberschlesisches Landesmuseum
Bahnhofstraße 62
40883 Ratingen (Hösel)

Telefon:+49(0)2102-965-0

Email:info@oslm.de