Fédération Européenne des Cités Napoléonienne

Gehe zu Navigation | Content | Language

Glanz des Kaiserreiches. Um Napoleon und den kaiserlichen Hof

Etwa 300 Exponate

 

In enger Partnerschaft mit der Fondation Napoléon Paris und unter Mitwirkung von: Musée des Arts Décoratifs Paris, Musée du Château de Fontainebleau, Musée Lorrain Nancy und anderen französischen kulturellen Intitutionen (Musée de l'Armée, Musée du Domaine National de Versailles, Musée de Sens, Musée de Compiègne, Musée du Château de Malmaison, Bibliothèque et Musée de Metz. . .) sowohl wie privaten Leihgebern.

Diese hauptsächlich um die wunderbare Sammlung der Fondation Napoleon angeordnete und vom Generalrat des Departements Moselle organisierte Ausstellung geht um die kaiserliche Gesellschaft - insbesondere die Familie Napoleon, den Prunk der Krönung und den Hof, sowie um die militärische und institutionelle Geschichte dieser Epoche. Ein Teil der Ausstellung ist dem napoleonischen Erbe in Lothringen und in den damaligen deutschen Departements gewidmet. Insgesamt sind es rund um 300 aussergewöhnliche Exponate (Goldschmiedekunst, Möbel, Schmuck, Gemälde, Skulpturen, ...), die im Schloss Malbrouck versammelt und ausgestellt werden.

INFORMATION / BESUCHER-SERVICE:

Mo bis Do 9.00 - 17.00 Uhr und Fr 9.00 - 16.00 Uhr.

E-Mail: malbrouck@cg57.fr

www.chateau-malbrouck.com