Zweihundertjahrfeier 2021

Der Geschmack von Napoleon - Philippe Costamagna

9782246816713 001 T

Beschreibung Nach dem Erfolg vonAugengeschichtenPhilippe Costamagna wendet seine Kenntnisse als Kunst- und Geschmackshistoriker auf jemanden an, der nie aus diesem Blickwinkel betrachtet wird: Napoleon. In diesem ersten Buch zu diesem Thema nähert er sich sowohl dem intimen Napoleon als auch dem öffentlichen Napoleon durch seine Vorlieben, alle seine Vorlieben und manchmal seine Abscheu.

Welchen Geschmack hatte Napoleon bei seinen Möbeln? Kleidung? Literatur? Theater? Malerei? Kochen? Frauen? Unter den vielen Details und Anekdoten über den General, den Ersten Konsul, den Kaiser der Franzosen und den berühmtesten Exilanten der Welt entdecken wir seine Leidenschaft für die Rotbarbe, aber auch für die Verse von Corneille, die er von Schauspielern vortragen ließ, für die malvenfarbene Farbe, mit der er den Elysée-Palast tapezieren ließ, oder für das Spiel der Stäbe (eine Variante des Chat-perché). Und jedes Mal, zusätzlich zu diesen Geschmäckern, seine eigene Entscheidung, sie allen aufzuerlegen, manchmal zu unserem größeren Wohl, wie als er Paris mit Brunnen bevölkerte.

Hinter der Legende von Kanonen und Eroberungen, Kavalkaden und Codes verbirgt sich die Wahrheit eines Mannes, der sich durch seine ästhetischen Entscheidungen zutiefst offenbart hat. Diese faszinierende Die Geschmäcker von Napoleon ist eine Fundgrube für wenig bekannte Anekdoten und eine Fülle von unerwarteten Informationen über einen der großen Männer der französischen Geschichte.

Autor Philippe Costamagna

Herausgeber : Grasset

Datum der Veröffentlichung 3. März 2021

Format 143 x 205 mm

Seiten : 304

Mehr Informationen hier : www.grasset.fr/livres/les-gouts-de-napoleon-9782246816713

de_DE
Nach oben blättern