Zweihundertjahrfeier 2021
Kopie von Untitled (62)

montpellier

Die Stadt Montpellier ist durch ihre Verbindung zur napoleonischen Geschichte geprägt. Wie sein Vater Charles Bonaparte, der 1784 wegen eines Magengeschwürs nach Montpellier kam, um sich von der renommierten Medizinischen Hochschule behandeln zu lassen, oder Jean-Jacques de Cambaceres, die rechte Hand des Kaisers und Sohn eines Bürgermeisters von Montpellier, nicht zu vergessen Albine de Montholon, ein Mitglied der guten Gesellschaft von Montpellier, die den Kaiser im Exil nach St. Helena begleitete und vier Jahre lang seine Intimität teilte.

MontpellierHeute

Frankreich

227 639

STANDORT

Einwohner

Napoleonische Stätten

Kopie von Kopie von Ohne Titel (79)

Montpellier und seine Metropole pflegen die Erinnerung an die napoleonische Zeit. Werfen Sie also einen Blick auf die Gedenkplatte zu Ehren von Charles Bonaparte, indem Sie zum Rockstore gehen! Viele Orte tragen noch die Spuren von Cambaceres, wie die Place Chabaneau, das Haus von Aniane, in dem die Gesellschaft der Freunde der Verfassung von

Montpellier, oder die Straße Jacques Coeur, die Kirche der Weißen Büßer, Sitz der gleichnamigen Bruderschaft, deren Prior Cambaceres war. In der Metropole von Baillargues können Sie entlang der alten kaiserlichen Straße ein 94 m langes Wandgemälde bewundern, das 2018 von Claire Aton zum Gedenken an das napoleonische Epos geschaffen wurde!

Website der Stadt Montpellier : www.montpellier.fr

die Stadt besuchen

de_DE
Nach oben blättern