Zweihundertjahrfeier 2021

Napoleon und die Sterne seiner Zeit - Planetarium Jena

210908 262 min 1 1
Copyright: Sternevent GmbH, Fotograf Marco Rank " Charakterportrait

Die Schlacht bei Jena und Auerstedt im Jahr 1806 war mehr als nur eine von vielen militärischen Auseinandersetzungen dieser Zeit. Sie war auch ein Auslöser für eine tiefgreifende Verunsicherung und einen kulturellen und politischen Wandel.

Währenddessen schrieb der große deutsche Philosoph Hegel in Jena sein erstes Hauptwerk, die "Phänomenologie des Geistes". Als Zeitzeuge sah er Napoleon hoch zu Ross durch die Stadt reiten und schrieb unter dem Eindruck des Erlebten über den "Weltgeist zu Pferde". Später, mit der Schlacht von Jena und Auerstedt, wurde die Region zum Schauplatz der Weltgeschichte, von dem aus ein tiefgreifender politischer und kultureller Wandel in ganz Europa stattfand.

"Napoleon - und die Stars seiner Zeit" ist innovativ und erzählt die Geschichte Napoleons mit modernster Technik: Tauchen Sie ein in die Welt von 1806. Napoleon führt als Erzähler durch sein Jena, wie er es damals erlebt hat. Dank der einzigartigen multimedialen Rekonstruktion des "FullDome" kann man Geschichte hautnah erleben. Die Produktion der Sternevent GmbH entstand in enger Zusammenarbeit mit Questionmark - Entertainment, der Stadt Jena, dem Verein "Jena 1806" e.V., sowie vielen weiteren Partnern. Finanziell unterstützt von der Thüringer Aufbaubank. 

Charles Bonaparte wird die Europäische Föderation der Napoleonstädte - Destination Napoleon bei der Premiere am 14. Oktober 2021 vertreten.

🌍 : www.planetarium-jena.de

de_DE
Nach oben blättern