Zweihundertjahrfeier 2021

Napoleon, mein Großvater, dieser Unbekannte - Charles Bonaparte

NAPOLEON MEIN VORFAHRE DIESER UNBEKANNTE

Beschreibung : Wir entdecken die Kindheit auf Korsika, den jungen Napoleon, der mit seinem älteren Bruder Corneille rezitiert, der von der Armee krankgeschrieben wird, um auf seiner geliebten Insel zu bleiben, der feurige Briefe an Josephine schreibt, die ihn betrügt, einen neuen Krieg erfindet, den Staatsstreich des Dix-huit Brumaire knapp verpasst, die Macht übernimmt, Frankreich von Grund auf reformiert, sich selbst krönt, schreibt in den Zeitungen über sich selbst, betrügt beim Kartenspiel, singt falsch, schläft voll bekleidet auf dem Schlachtfeld, streitet mit seinen Brüdern und Schwestern, isst mit seinem Sohn auf dem Schoß, hält sich für ein Mitglied der Familie der Herrscher Europas, versteht nicht, was während des Moskauer Brandes geschieht, weigert sich, in die Vereinigten Staaten zu flüchten, bestellt im Exil auf St. Helena ein Schmuckstück für seinen Sohn, den König von Rom.

Autor Karl Bonaparte

Herausgeber : XO-Ausgaben

Datum der Veröffentlichung Oktober 29, 2009

Format 153 x 240 mm

Seiten : 416

Mehr Informationen hier : www.grasset.fr/livres/la-liberte-bonaparte-9782246823933

de_DE
Nach oben blättern