Zweihundertjahrfeier 2021

Eröffnung der Ausstellung "Napoleone 1821

0f088ec0141145ac5133f027.45847534

Das Museo Glauco Lombardi präsentiert in Zusammenarbeit mit der Europäischen Föderation der Napoleonstädte die Ausstellung "Napoleone 1821", die vom 5. Mai bis zum 26. September 2021 zu sehen sein wird.

Jahrestag des Todes von Napoleon: Die Nachricht ging um die Welt, doch in Parma kam sie mit unentschuldbarer Verspätung an, was die Regierung bei der Bewältigung der Trauerfeierlichkeiten und der schwierigen Verwaltung des kaiserlichen Testaments in große Schwierigkeiten brachte.

Es hatte auch eine bemerkenswerte Auswirkung auf das Leben der frisch verwitweten Herzogin Marie Louise, die ihre Beziehung zu General Neipperg endlich in eine legitime Form bringen konnte. Diese und andere Aspekte dieser sensiblen Zeit - einschließlich des besonderen Kultes des Heiligen Napoleon im Herzogtum Parma - werden in dem dazugehörigen Katalog behandelt.

Zweihundertjahrfeier 01 Logo 300x300 1

Diese Veranstaltung wurde vom wissenschaftlichen Ausschuss der Europäischen Föderation der Napoleonstädte als Teil der Gedenkfeierlichkeiten zum zweihundertsten Jahrestag 2021 genehmigt.

Weitere Informationen auf www.napoleoncities.eu/bicentenaire-2021/

de_DE
Nach oben blättern