Zweihundertjahrfeier 2021

"Das Andenken an einen großen Mann feiern" - Museo Glauco Lombardi, Italien

Azegami Lacchini II

Sonntag, 27. Juni um 11:00 Uhr - Museo Glauco Lombardi, Italien.

"Per festeggiare il sovvenire di un grand'uomo" - Concerto Napoleonico findet im Großen Saal der Museum Glauco Lombardi am 27. Juni um 11.00 Uhr mit Aya Azegami auf dem Schanz-Klavier, das Marie Louise von Österreich gehörte, und Mario Lacchini (Flöte), der sich vom Musikgeschmack Napoleons inspirieren lassen wird, indem er sich auf Beethovens Eroica-Sinfonie und andere Stücke bezieht, die der Kaiser liebte.

Musik von Giovanni Paisiello, Ferdinando Paër, Ludwig van Beethoven, Joseph Haydn.

Eine Reservierung ist erforderlich unter glaucolombardi@libero.it; der normale Museumseintritt (5,00 €) ist kostenlos.

de_DE
Nach oben blättern