Zweihundertjahrfeier 2021
Kopie von Untitled (71)

pultusk

Nach der Eroberung Preußens im Herbst 1806 rückte Napoleon in Polen ein, wo er an der Weichsel auf 60.000 russische Truppen traf. Die von Joachim Murat angeführte französische Armee nahm Warschau am 28. November ein, wo Napoleon am Abend des 18. Dezember einmarschierte. Trotz ihrer starken zahlenmäßigen Überlegenheit und ihrer Artillerie wurde die russische Armee durch die französischen Angriffe desorganisiert und erlitt schwere Verluste.

PultuskHeute

Polen

19 448

STANDORT

Einwohner

Napoleonische Stätten

Kopie von Kopie von Ohne Titel (88)

In Pultusk wird die Erinnerung an die napoleonische Ära vor allem durch das Institut zur Erforschung der napoleonischen Ära gepflegt. Diese Institution veröffentlicht die historischen Quellen der Zeit und unterstützt die Erinnerung an Napoleon an den Orten, die von seiner Anwesenheit geprägt sind. Und Napoleon I. hat eine wichtige Spur in 

die lange und reiche Geschichte der Stadt Pultusk, die sich dort im Winter 1806/1807 nach der Schlacht der Großen Armee gegen die russischen Truppen aufhielt. Der Name der Stadt Pultusk ist schließlich in Paris auf dem Arc de Triomphe zu lesen, was die Bedeutung der Schlacht im Polenfeldzug von Napoleon I. beweist.

Website der Stadt Pultusk : www.pultusk.pl

die Stadt besuchen

de_DE
Nach oben blättern