Zweihundertjahrfeier 2021

Historische Nachstellungen, Workshop, Ausstellung - Montereau-Fault-Yonne, Frankreich

639c2127a0512485ddade2b1.92919956

Samstag, 3. Juli 2021, von 10 Uhr bis 23 Uhr - Montereau-Fault-Yonne, Frankreich.

Die Gedenkfeiern in Montereau finden sowohl im Stadtzentrum statt, wo eine Parade der napoleonischen Truppen auf den Brücken von Montereau abgehalten wird, als auch im Parc des Noues.

Nachstellungen von Biwaks, Veranstaltungen, Kunsthandwerkermarkt, Kinderworkshops, Ausstellungen, Konferenzen, Shows... Es gibt so viele Veranstaltungen, die zum Gedenken an den zweihundertsten Todestag Napoleons auf dem Programm stehen werden.

10-7pm | Rekonstruktion eines Biwaks aus der napoleonischen Zeit, ein ziviles Dorf mit napoleonischen Animationen im Parc des Noues:

  • Ausbildung des Reiters unter dem Empire mit dem Laufen der Köpfe,
  • Schießen mit der Pistole,
  • Scharmützel Reiter gegen Reiter und Reiter gegen Infanteristen,
  • Handwerksmarkt.

Animationen für Kinder zu verschiedenen Workshops:

  • Herstellung des Hutes von Napoleon und Werkstatt für Skulpturen;
  • Herstellung von kleinen napoleonischen Soldaten aus Ton;
  • Schießstand und Holzspiele;
  • Lehrreicher Bauernhof und Ponyreiten;
  • Einführung in das Trommeln, Jonglieren, mit einer Feuer-Ess-Show;
  • Entdecken Sie den alten Markt in Form einer Schatzsuche;
  • Kurze Skizzen der Schlacht von Montereau ;
  • Animation für Kinder zu Büchern über Napoleon.

15h | Truppenparade auf den Brücken von Montereau rund um die Napoleon-Statue.

19.00 bis 23.00 Uhr | Catering vor Ort mit gastronomischen Gerichten aus der damaligen Zeit.

21h | Tanzaufführung im Rahmen des Empire.

23h | Großartige Live-Show "Ton, Licht & Video", die das Leben Napoleons und das kaiserliche Epos nachzeichnet.

de_DE
Nach oben blättern