Zweihundertjahrfeier 2021

Veröffentlichung von "Napoleon en cartes" von Jacques-Olivier Boudon

265221358 4608879219195798 7910002934564778233 n

Am 9. Dezember erschien Napoleon auf Kartenzu Verlag de La Martinièrevon Jacques-Olivier Boudon.

Mit 70 detaillierten Karten und zahlreichen Infografiken bietet dieses Buch einen völlig neuen Zugang zu Napoleons Lebensweg. Von seiner Kindheit auf Korsika bis zu seinem Exil auf St. Helena zeichnet das Buch seine entscheidenden Militärkampagnen nach, die administrativen und sozialen Veränderungen, die er durchführte, und vergisst dabei nicht, einen historischen Blick auf die damalige französische Gesellschaft oder die Auswirkungen des napoleonischen Reiches in Europa und dem Rest der Welt zu werfen.

Jacques-Olivier Boudon ist Professorin für Geschichte an der Sorbonne Université - Philosophische Fakultät, Vorsitzender desNapoleon-Institut und Vorsitzender des Wissenschaftlichen Ausschusses der Europäischen Föderation der Napoleonischen Städte. Er ist Autor von rund 40 Büchern über das Kaiserreich und das 19.

de_DE
Nach oben blättern