Zweihundertjahrfeier 2021
Kopie von Untitled (52)

lerma

Die Schlacht von Burgos, auch bekannt als Schlacht von Gamonal, fand am 10. November 1808 während des Spanischen Krieges statt, als die französische Armee gegen die spanischen Streitkräfte antrat. Dieser erste Sieg des napoleonischen Feldzugs führte zur Eroberung von Burgos, einem strategischen Ort im Zentrum des spanischen Systems, der es Napoleon ermöglichte, die letzten spanischen Truppen zu vernichten und die britischen Truppen zur Evakuierung der Halbinsel zu zwingen.

LermaHeute

Spanien

2 560

STANDORT

Einwohner

Napoleonische Stätten

Kopie von Kopie von Ohne Titel (64)

Die spanische Gemeinde Lerma befindet sich in der Provinz Burgos. Die Gedenkstätten der Schlacht, die dort stattfand, bewahren die Erinnerung an die vergebliche Tapferkeit der Garde und der wallonischen Regimenter, die den wiederholten Angriffen der französischen Kavallerie widerstanden, ohne einen Zentimeter Boden aufzugeben.

Lerma ist auch eine geschichtsträchtige Stadt mit einer vorrömischen Gründung. Lerma befindet sich in strategischer Lage über dem Fluss Arlanza und ist ein Durchgangsort am Kreuzungspunkt verschiedener Kulturen. Das Haupttor des befestigten mittelalterlichen Dorfes, der "Arco de la Cárcel", ist noch heute erhalten.

Website der Stadt Lerma : www.lerma.burgo.es

die Stadt besuchen

de_DE
Nach oben blättern